Anzeigen als:
Raster Liste
Kalender

Öffnungszeiten

CINEMA und BÜHNE

Montag bis Freitag ab 17 Uhr
Samstag und Sonntag ab 10 Uhr

 

BAR+BISTRO

Montag bis Donnerstag  11.30 Uhr bis 23 Uhr
Freitag  11.30 Uhr bis 24 Uhr
Samstag  17 Uhr bis 24 Uhr
Sonntag  17 Uhr bis 22 Uhr

Zmittag

Montag bis Freitag 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Filmreihe Frauen Geschichten

AMONG US WOMEN

AB 18.30 UHR ÄTHIOPISCHES BUFFET. GESPRÄCH NACH DEM FILM. · O/d · 12 J.

Möchten Sie mehr über Land und Leute erfahren?

Ab 18.30 Uhr gibt es im BISTRO ODEON ein äthiopisches Buffet des Vereins Gedamu (Suhr).  Zudem finden als Einstimmung in den Film Tischgespräche statt.

Filmgespräch im Anschluss an den Film

«Im ländlichen Äthiopien kämpft das Personal eines Gesundheitszentrums gegen die Müttersterblichkeit an. Unermüdlich fordert es Frauen dazu auf, in der Klinik zu entbinden. Doch die Vorbehalte sind gross, ebenso wie die praktischen Hürden. Wie sollen Hochschwangere rechtzeitig eintreffen, wenn der Krankenwagen erst nach Stunden oder überhaupt nicht kommt? Entgegen dem medizinischen Rat entscheidet sich Hulu Ager, ihr Kind zu Hause zur Welt zur bringen, begleitet von einer traditionellen Hebamme.

Mit spürbarer Vertrautheit fängt das Filmteam Momente intimer Gemeinschaft zwischen Hulu Ager, den Geburtshelferinnen und anderen Frauen ein. An den Rändern des zentralen Konflikts werden die vielen Herausforderungen sichtbar, die sie in der patriarchal geprägten Gesellschaft zu bewältigen haben. Im Frisiersalon unter der Dampfhaube sind die Debatten am lebhaftesten: Beim Sex empfinde sie aufgrund ihrer Beschneidung keinerlei Freude, berichtet die medizinische Fachkraft Welela. ‹Du musst dich nur vorbereiten›, rät ihr eine andere Kundin. Manchmal helfe es, sich zu betrinken. Für die kecke Friseurin jedoch steht vielmehr fest: Schlechter Sex ist ein Scheidungsgrund. Untereinander teilen die Frauen ihre Wünsche und Nöte, erfahren Solidarität und sammeln Mut für kleine wie grosse Akte des Aufbruchs und des Widerstands. Männer haben hier allenfalls als Statisten Platz.»

Sarina Lacaf, dok-leipzig.de