Anzeigen als:
Raster Liste
Kalender

Öffnungszeiten

CINEMA und BÜHNE

Montag bis Freitag ab 17 Uhr
Samstag und Sonntag ab 10 Uhr

BAR+BISTRO

Montag bis Donnerstag  11.30 bis 23 Uhr
Freitag  11.30 bis 24 Uhr
Samstag  17 Uhr bis 24 Uhr
Sonntag  17 Uhr bis 22 Uhr

Zmittag

Montag bis Freitag 11.30 bis 13.30 Uhr

Cinema
FR
01.07.
18:00

THE DUKE

UK 2020 · 96 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Roger Michell
THE DUKE
Cinema
FR
01.07.
20:15

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Luhrmann
ELVIS
Cinema
SA
02.07.
15:00

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Luhrmann
ELVIS
Cinema
SA
02.07.
18:00

DIE PAZIFISTIN

CH 2021 · 75 Min. · D · 12 J.
Regie: Fabian Chiquet, Matthias Affolter
DIE PAZIFISTIN
DIE PAZIFISTIN
Cinema
SA
02.07.
20:15

MAISON DE RETRAITE

F 2020 · 98 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Thomas Gilou
MAISON DE RETRAITE
MAISON DE RETRAITE
Cinema
SO
03.07.
15:00

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Luhrmann
ELVIS
Cinema
SO
03.07.
18:00

DEAR MEMORIES

DE 2022 · 92 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Nahuel Lopez
DEAR MEMORIES
DEAR MEMORIES
Cinema
SO
03.07.
20:15

EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE

USA 2022 · 139 Min. · E/df · 16 J.
Regie: Dan Kwan
EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE
EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE
Cinema
MO
04.07.
18:00

HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN

CH 2021 · 90 Min. · D · 10 J.
Regie: Leila Kühni
HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN
HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN
Cinema
MO
04.07.
20:15

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Luhrmann
ELVIS
Cinema
DI
05.07.
18:00

L' ART DU SILENCE

CH 2022 · 88 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Maurizius Staerkle Drux
L' ART DU SILENCE
L' ART DU SILENCE
Cinema
DI
05.07.
20:15

NOBODY HAS TO KNOW

F 2021 · 99 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Bouli Lanners
NOBODY HAS TO KNOW
NOBODY HAS TO KNOW
Cinema
MI
06.07.
18:00

PAOLO CONTE, VIA CON ME

IT 2021 · 100 Min. · I/df · 12 J.
Regie: Giorgio Verdelli
PAOLO CONTE, VIA CON ME
PAOLO CONTE, VIA CON ME
Cinema
MI
06.07.
20:15

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Luhrmann
ELVIS
Cinema
FR
08.07.
18:00

PAOLO CONTE, VIA CON ME

IT 2021 · 100 Min. · I/df · 12 J.
Regie: Giorgio Verdelli
PAOLO CONTE, VIA CON ME
PAOLO CONTE, VIA CON ME
Cinema
FR
08.07.
20:15

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Luhrmann
ELVIS
Cinema
SA
09.07.
15:00

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Luhrmann
ELVIS
Cinema
SA
09.07.
18:00

MAISON DE RETRAITE

F 2020 · 98 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Thomas Gilou
MAISON DE RETRAITE
MAISON DE RETRAITE
Cinema
SA
09.07.
20:15

IL GIARDINO DEL RE

I 2021 · 120 Min. · I/df · 16 J.
Regie: Silvio Soldini
IL GIARDINO DEL RE
IL GIARDINO DEL RE
Cinema
SO
10.07.
15:15

MAISON DE RETRAITE

F 2020 · 98 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Thomas Gilou
MAISON DE RETRAITE
MAISON DE RETRAITE
Cinema
SO
10.07.
18:00

THE DUKE

UK 2020 · 96 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Roger Michell
THE DUKE
Cinema
SO
10.07.
20:15

NOBODY HAS TO KNOW

F 2021 · 99 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Bouli Lanners
NOBODY HAS TO KNOW
NOBODY HAS TO KNOW
Cinema
MO
11.07.
18:00

DEAR MEMORIES

DE 2022 · 92 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Nahuel Lopez
DEAR MEMORIES
DEAR MEMORIES
Cinema
MO
11.07.
20:15

IL GIARDINO DEL RE

I 2021 · 120 Min. · I/df · 16 J.
Regie: Silvio Soldini
IL GIARDINO DEL RE
IL GIARDINO DEL RE
Cinema
DI
12.07.
18:00

HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN

CH 2021 · 90 Min. · D · 10 J.
Regie: Leila Kühni
HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN
HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN
Cinema
DI
12.07.
20:15

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Luhrmann
ELVIS
Cinema
MI
13.07.
18:00

L' ART DU SILENCE

CH 2022 · 88 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Maurizius Staerkle Drux
L' ART DU SILENCE
L' ART DU SILENCE
Cinema
MI
13.07.
20:15

IL GIARDINO DEL RE

I 2021 · 120 Min. · I/df · 16 J.
Regie: Silvio Soldini
IL GIARDINO DEL RE
IL GIARDINO DEL RE
ODEONAIR
FR
15.07.
21:45

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

ES 2021 · 99 Min. · Sp/df · 12 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
ODEONAIR
SA
16.07.
21:45

BELFAST

UK 2021 · 99 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Kenneth Branagh
BELFAST
ODEONAIR
SO
17.07.
21:45

PRESQUE

CH 2021 · 91 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Alexandre Jollien und Bernard Campan
PRESQUE
ODEONAIR
DI
19.07.
21:45

THE BROKEN CIRCLE BREAKDOWN

BE 2012 · 111 Min. · O/df · 14 J.
Regie: Felix van Groeningen
THE BROKEN CIRCLE BREAKDOWN
THE BROKEN CIRCLE BREAKDOWN
ODEONAIR
MI
20.07.
21:45

THELMA AND LOUISE

USA 1991 · 128 Min. · E/d · 14 J.
Regie: Ridley Scott
THELMA AND LOUISE
THELMA AND LOUISE
Musik
DO
21.07.
20:00

EVELYN & KRISTINA BRUNNER

ODEON GARTEN
EVELYN & KRISTINA BRUNNER
ODEONAIR
DO
21.07.
21:45

DRII WINTER

CH 2022 · 137 Min. · Dialekt · 16 J.
Regie: Michael Koch
DRII WINTER
ODEONAIR
FR
22.07.
21:45

ROMAN HOLIDAY

USA 1953 · 118 Min. · E/d · 10 J.
Regie: William Wyler
ROMAN HOLIDAY
ROMAN HOLIDAY
ODEONAIR
SA
23.07.
21:45

ELVIS

USA 2022 · 120 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Baz Lurman
ELVIS
ODEONAIR
SO
24.07.
21:45

NOMADLAND

USA 2020 · 108 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Chloé Zhao
NOMADLAND
ODEONAIR
DI
26.07.
21:45

AN - VON KIRSCHBLÜTEN UND ROTEN BOHNEN

JP 2015 · 113 Min. · JP/df · 12 J.
Regie: Naomi Kawase
AN - VON KIRSCHBLÜTEN UND ROTEN BOHNEN
AN - VON KIRSCHBLÜTEN UND ROTEN BOHNEN
ODEONAIR
MI
27.07.
21:45

THE DUKE

UK 2021 · 96 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Roger Michell
THE DUKE
ODEONAIR
DO
28.07.
21:45

NIGHT ON EARTH

USA 1991 · 129 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Jim Jarmusch
NIGHT ON EARTH
NIGHT ON EARTH
ODEONAIR
FR
29.07.
21:45

MADRES PARALELAS

ES 2021 · 110 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Pedro Almodovar
MADRES PARALELAS
MADRES PARALELAS
ODEONAIR
SA
30.07.
21:45

LITTLE MISS SUNSHINE

USA 2006 · 101 Min. · E/d · 12 J.
Regie: Jonathan Dayton Valerie Faris
LITTLE MISS SUNSHINE
LITTLE MISS SUNSHINE
Musik
MI
03.08.
20:00

Pina Palau

ODEON GARTEN
Pina Palau
Musik
DO
04.08.
20:00

ZÉPHYR COMBO

ODEON GARTEN
ZÉPHYR COMBO
ZÉPHYR COMBO
Musik
FR
19.08.
20:00

waters blend

ODEON GARTEN
waters blend
waters blend
Musik
FR
26.08.
19:15

KALEIDOSKOP - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT

KALEIDOSKOP - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT
Musik
SA
27.08.
10:00

MUSIG-BRUNCH - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT

MUSIG-BRUNCH - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT
Kinder
SA
27.08.
11:00

SCHATTENTHEATER - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT

SCHATTENTHEATER - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT
Musik
SA
27.08.
12:30

MUSIG-LUNCH - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT

MUSIG-LUNCH - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT
Kinder
SA
27.08.
14:00

SCHATTENTHEATER - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT

SCHATTENTHEATER - 25 JAHRE MUSIKWERKSTATT
Bühne
FR
02.09.
20:15

OHNE ROLF - JENSEITIG

OHNE ROLF - JENSEITIG
OHNE ROLF - JENSEITIG
Musik
FR
09.09.
20:15

DOUG MACLEOD

DOUG MACLEOD
DOUG MACLEOD
Odeon-Talk
MI
21.09.
18:45

ODEON-TALK mit Tinu Heiniger

ODEON-TALK mit Tinu Heiniger
ODEON-TALK mit Tinu Heiniger
Kleinkunst
FR
23.09.
20:15

RIKLIN & SCHAUB

RIKLIN & SCHAUB
RIKLIN & SCHAUB
Kinder
SO
25.09.
11:00

DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

DIE BREMER STADTMUSIKANTEN
DIE BREMER STADTMUSIKANTEN
Odeon-Talk
MI
19.10.
18:45

ODEON-TALK mit Claudia Masika

ODEON-TALK mit Claudia Masika
ODEON-TALK mit Claudia Masika
Kinder
SO
23.10.
11:00

BRUNO SCHNEIT - JÖRG BOHN

BRUNO SCHNEIT - JÖRG BOHN
BRUNO SCHNEIT - JÖRG BOHN
Brugger Dokumentarfilmtage

SOLOSTUNDE

CH 2020 · 50 Min. · D · 10J · Regie: Heinz Winter

Im Mai 2017 fragte mich Max Lässer, ob ich ihn auf seiner Tour «Solostunde» als Roadie begleiten möchte. Und ob ich wollte, vor allem auch, weil mir dabei sofort die Idee kam, den bekannten Gitarristen aus eigenem Blickwinkel zu porträtieren. Ich kannte Max Lässer von früher. In den Neunzigerjahren zog er von Zürich in die Kleinstadt Baden, wo ich sehr verwurzelt war. Damals ging ein Raunen durch die lokale Musikszene. Ein Grosser, der mit Grossen gespielt hat, kommt zu uns nach Baden. Inzwischen ist Max Lässer festes Kulturgut der Region geworden. Dass wir gemeinsam auf Tour gingen und daraus ein Film entstanden ist, ist eine schöne Fortsetzung unserer Badener Geschichte. Dass Max Lässer alleine auf der Bühne steht, ist eine Premiere, denn Musik erarbeitet man aus seiner Sicht zusammen mit anderen. So hat er es in über vier Jahrzehnten mit fast allen Grössen der Schweizer Populärmusik getan. Auf diesem Weg, der auch im AHV-Alter weitergeht, reifte nicht nur der Klang seiner Gitarren, sondern auch der Mensch und Künstler.