Anzeigen als:
Raster Liste
Kalender

Öffnungszeiten

CINEMA und BÜHNE

Montag bis Freitag ab 17 Uhr
Samstag und Sonntag ab 10 Uhr

BAR+BISTRO

Montag bis Donnerstag  11.30 bis 23 Uhr
Freitag  11.30 bis 24 Uhr
Samstag  17 Uhr bis 24 Uhr
Sonntag  17 Uhr bis 22 Uhr

Zmittag

Montag bis Freitag 11.30 bis 13.30 Uhr

Musik
FR
20.05.
20:15

KLAVIERTAGEBUCH - Ephrem Lüchinger

KLAVIERTAGEBUCH  -  Ephrem Lüchinger
KLAVIERTAGEBUCH - Ephrem Lüchinger
Cinema
SA
21.05.
15:00

DOWNTON ABBEY 2

UK 2022 · 102 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Simon Curtis
DOWNTON ABBEY 2
Cinema
SA
21.05.
18:00

THE DUKE

UK 2020 · 96 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Roger Michell
THE DUKE
Cinema
SA
21.05.
20:15

6 DÍAS EN BARCELONA

ES 2021 · 85 Min. · SP/df · 16 J.
Regie: Neus Ballús
6 DÍAS EN BARCELONA
Cinema
SO
22.05.
11:00

ALICE SCHWARZER

D 2022 · 100 Min. · D · 14 J.
Regie: Sabine Derflinger
ALICE SCHWARZER
Cinema
SO
22.05.
13:00

HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN

CH 2021 · 90 Min. · D · 10 J.
Regie: Leila Kühni
HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN
Cinema
SO
22.05.
15:00

PARACELSUS EIN LANDSCHAFTSESSAY

CH 2021 · 108 Min. · D · 12 J.
Regie: Erich Langjahr
PARACELSUS EIN LANDSCHAFTSESSAY
Cinema
SO
22.05.
17:30

DOWNTON ABBEY 2

UK 2022 · 102 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Simon Curtis
DOWNTON ABBEY 2
Cinema
SO
22.05.
20:15

6 DÍAS EN BARCELONA

ES 2021 · 85 Min. · SP/df · 16 J.
Regie: Neus Ballús
6 DÍAS EN BARCELONA
Cinema
MO
23.05.
15:00

DOWNTON ABBEY 2

UK 2022 · 102 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Simon Curtis
DOWNTON ABBEY 2
Cinema
MO
23.05.
18:00

L' ART DU SILENCE

CH 2022 · 88 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Maurizius Staerkle Drux
L' ART DU SILENCE
Cinema
MO
23.05.
20:15

THE DUKE

UK 2020 · 96 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Roger Michell
THE DUKE
LUNCHKINO
DI
24.05.
12:15

NOBODY HAS TO KNOW

F 2021 · 99 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Bouli Lanners
NOBODY HAS TO KNOW
NOBODY HAS TO KNOW
Cinema
DI
24.05.
15:00

DER SCHNEELEOPARD

F 2021 · 91 · D · 6/4 J.
Regie: Marie Amiguet
DER SCHNEELEOPARD
Cinema
DI
24.05.
18:00

HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN

CH 2021 · 90 Min. · D · 10 J.
Regie: Leila Kühni
HEBAMMEN - AUF DIE WELT KOMMEN
Cinema
DI
24.05.
20:15

6 DÍAS EN BARCELONA

ES 2021 · 85 Min. · SP/df · 16 J.
Regie: Neus Ballús
6 DÍAS EN BARCELONA
LUNCHKINO
MI
25.05.
12:15

NOBODY HAS TO KNOW

F 2021 · 99 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Bouli Lanners
NOBODY HAS TO KNOW
NOBODY HAS TO KNOW
Cinema
MI
25.05.
15:00

DOWNTON ABBEY 2

UK 2022 · 102 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Simon Curtis
DOWNTON ABBEY 2
Cinema
MI
25.05.
18:00

L' ART DU SILENCE

CH 2022 · 88 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Maurizius Staerkle Drux
L' ART DU SILENCE
Odeon-Talk
MI
25.05.
18:45

ODEON-TALK mit Eva Panero

ODEON-TALK mit Eva Panero
ODEON-TALK mit Eva Panero
Cinema
MI
25.05.
20:15

THE REASON I JUMP

UK 2022 · 90 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Jerry Rothwell
THE REASON I JUMP
Cinema
DO
26.05.
20:15

NOBODY HAS TO KNOW

F 2021 · 99 Min. · E/df · 12 J.
Regie: Bouli Lanners
NOBODY HAS TO KNOW
NOBODY HAS TO KNOW
Musik
FR
27.05.
20:00

Odd Beholder

ODEON GARTEN
Odd Beholder
Odd Beholder
Musik
SO
29.05.
18:00

Otrava

ODEON GARTEN · Freier Eintritt
Otrava
Otrava
LUNCHKINO
DI
31.05.
12:15

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

ES 2021 · 99 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
Anime Night
DI
31.05.
20:15

DETEKTIV CONAN 25: DIE HALLOWEEN-BRAUT

JP 2021 · 110 Min. · JP/df · 12 J.
Regie: Susumu Mitsunaka
DETEKTIV CONAN 25: DIE HALLOWEEN-BRAUT
DETEKTIV CONAN 25: DIE HALLOWEEN-BRAUT
LUNCHKINO
MI
01.06.
12:15

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

ES 2021 · 99 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
Cinema
DO
02.06.
20:15

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

SP 2021 · 99 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
Cinema
FR
03.06.
18:30

Dead Ends & Cake

CH 2021 · 50 Min. · Dialekt · 8 J.
Regie: Jan Mühlethaler
Dead Ends  & Cake
Dead Ends & Cake
Cinema
FR
03.06.
20:15

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

SP 2021 · 99 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
Cinema
SA
04.06.
20:15

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

SP 2021 · 99 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
Cinema
SO
05.06.
20:15

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

SP 2021 · 99 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
Cinema
MO
06.06.
20:15

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

SP 2021 · 99 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
Musik
DI
07.06.
20:00

Mel D

ODEON GARTEN
Mel D
Cinema
MI
08.06.
20:15

EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)

SP 2021 · 99 Min. · SP/df · 14 J.
Regie: Fernando León de Aranoa
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
EL BUEN PATRÓN (THE GOOD BOSS)
LUNCHKINO
DI
14.06.
12:15

MAISON DE RETRAITE

F 2020 · 98 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Thomas Gilou
MAISON DE RETRAITE
MAISON DE RETRAITE
LUNCHKINO
MI
15.06.
12:15

MAISON DE RETRAITE

F 2020 · 98 Min. · F/d · 12 J.
Regie: Thomas Gilou
MAISON DE RETRAITE
MAISON DE RETRAITE
ODEONkinoreif?
MI
15.06.
17:00

THE AFRICAN QUEEN

UK 1951 · 105 Min. · E/df · 12 J.
Regie: John Huston
THE AFRICAN QUEEN
THE AFRICAN QUEEN
Musik
DO
23.06.
20:00

Nola Kin

ODEON GARTEN
Nola Kin
Musik
DO
21.07.
20:00

EVELYN & KRISTINA BRUNNER

ODEON GARTEN
EVELYN & KRISTINA BRUNNER
Musik
MI
03.08.
20:00

Pina Palau

ODEON GARTEN
Pina Palau
Musik
DO
04.08.
20:00

ZÉPHYR COMBO

ODEON GARTEN
ZÉPHYR COMBO
Musik
FR
19.08.
20:00

waters blend

ODEON GARTEN
waters blend
waters blend
Cinema

JE SUIS KARL

D 2021 · 126 Min. · D · 14 J. · Regie: Christian Schwochow

Irgendwo in Berlin. Nicht irgendwann – heute. Ein Paket im Flur. Alex, ein Ehemann und Vater dreier Kinder, vergisst den Wein im Auto. Wird von einer Bombe aus der Routine gerissen und findet im Taumeln danach seinen Halt nicht wieder. Maxi, eine selbstbewusste junge Frau, will sich loslösen von den Eltern, auf eigenen Beinen stehen. Hat sich ihr Abnabeln ganz anders vorgestellt, wird wütend und stellt Fragen. Und hat zum ersten Mal in ihrem Leben Angst. Karl fängt Maxi auf, hat Antworten. Kennt ihre Wut und das Ventil. Resolut, blitzgescheit und verführerisch tanzt er mit ihr auf Messers Schneide. Als Teil einer Bewegung. Heute in Berlin. Morgen in Prag. Bald in Strassburg – und in ganz Europa.
«Je suis Karl» ist als Drama einer Familie so aufwühlend wie als Gesellschaftsstudie packend. Gekonnt verknüpft Regisseur Christian Schwochow («Paula», «NSU», «Deutschstunde») die Fiktion eines beängstigenden Szenarios mit dem Geist einer Realität, vor der man nur allzu gern die Augen verschliesst. Er erzählt von der Verführung nach einem Verlust. Und von der Gefahr, die Verwerfungen im Denken und Handeln radikaler Menschen zu spät zu erkennen – und sei es nur, weil man liebt. «Je suis Karl» ist brillant inszeniert und gespielt, in der weiblichen Hauptrolle glänzt die junge Schweizerin Luna Wedler. Ein kompromissloser Film auf der Höhe unserer Zeit.